Nehmen Sie Ihren Stromverbrauch selbst in die Hand.

Nutzen Sie Strom nur dann, wenn er benötigt wird.
Ganz einfach. Ganz automatisch.
Jetzt mehr erfahren.
IQcare in der Pflege
Pflegerin mit Patientin - IQpad bringt Sicherheit

Die Pflegewelt wird menschlicher.

Zielgenau eingreifen - Risiken minimieren

Jetzt mehr erfahren.

Intelligente Funktechnik - einfach ausgezeichnet

Unsere Technik ist nicht nur clever, sondern sogar ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr!

IQfy – Technik für Menschen.

Wir haben eine Mission:

den Alltag in Gebäuden für Menschen leichter und sicherer, für Unternehmen wirtschaftlicher und planbarer zu machen. Die Lösung: anwesenheitsabhängige Steuerung über Sensoren und Funknetze.

Andreas Thometzek (Geschäftsführender Gesellschafter) und Klaus Kleine (Technischer Entwickler) arbeiten gemeinsam an der Vermarktung intelligenter Lösungen in der Haustechnik. Nach 20 Jahren praktischer Erfahrung in der Industrie war Klaus Kleines erstes Projekt eine Lösung für Bürogebäude, die auf eigenem Erleben basiert. Ihn ließ keine Ruhe, wie täglich Energie verschwendet wird, wenn Räume nicht genutzt werden: stundenlange Festbeleuchtung, Geräteparks im Standby-Betrieb, Heizen zum gekipptem Fenster heraus.

Eine unsichtbare Revolution

Die revolutionäre Lösung, alle Verbräuche über einen hochsensiblen, funkenden Drucksensor im Bürostuhl managen zu lassen, war der erste große Markterfolg für IQfy. Die Verbindung von Drucksensoren, Funknetzen und individuell programmierter Steuerung brachte IQfy Auszeichnungen ein, unter anderem den Deutschen Innovationspreis (2012) und die Prämierung als eines der 100 innovativsten Unternehmen in NRW.

Branchenlösungen aus der Praxis

IQmat überträgt das Prinzip des funkenden Stuhls in eine Matratze und damit in den Alltag von Pflegeeinrichtungen, Heimen und Hotels – überall, wo Menschen ihre Anwesenheit eher liegend kundtun. Für die Entwicklung verbrachten Andreas Thometzek und Klaus Kleine mehrere Wochen in Pflegeheimen, studierten Abläufe, teilten lange Nachtschichten mit den Pflegekräften und befragten das Management.

100% made in Germany

Bei der Entwicklung wurde klar, dass diese Art von sensorgestützten Systemen nur wirtschaftlich funktionieren können, wenn sie wartungs-, reparatur- und reklamationsfrei bleiben. Dies bedeutete eine Null-Fehler-Strategie – und damit der Verzicht auf internationale Lieferantenbeziehungen. Weil das System fehlerfrei laufen muss, entwickelt und produziert IQfy sämtliche Komponenten im eigenen Haus.

+49 2354 / 9449969

twitter

facebook

youtube